B A R O C K O. D E - Reitkunst-Accessoires

...aus Passion & Liebe zum Pferd!

Kappzäume, Semikappzäume & Cavecons

Sie finden hier die verschiedensten Ausführungen von Kappzäumen.
Sehr flexible Cavecons und Semikappzäume mit eingearbeiteter Kette, Semikappzäume mit festen Bügeln oder ganz aus Leder, ohne jedes Metall.
Je nachdem für welchen Sie sich entscheiden, eignen sie sich zum Reiten, zum Longieren und für die Handarbeit oder für alles zusammen :-)!


Wenn Sie sich nicht sicher sind, welcher Kappzaum der Richtige ist für Sie, rufen Sie mich einfach an oder schreiben Sie mir. Gerne berate ich Sie, welcher Kappzaum am Besten zu Ihnen und Ihrem Pferd passt. Kontakt

Unsere Auswahl an Kappzäumen:

Semikappzäume mit Gliederkette verschiedenste Ausführungen mit 2 oder 3 Ringen, in gutem Gebrauchsleder oder handgefertigt aus feinstem englischen Leder

Semikappzäume mit Bügel ohne Zacken, verschiedenste Ausführungen in gutem Gebrauchsleder oder von Hand aus feinstem englischen Leder gefertigt.

Semikappzäume nur Leder (ohne Eisen/Kette) in Standard- oder DeLuxe-Ausführung.

Cavecons (mit Gliederkette) Leichte Kappzäume mit lederummantelter Gliederkette im flexiblen Nasenstück, inkl. variablem Ganaschenriemen

Kappzaum Vienna (ohne Naseneisen o. Kette) Weiche, anschmiegsame Kappzäume ganz aus Leder, mit variablem Ganaschenriemen, inkl. Gebissriemchen.

Zubehör Gebissriemen, Neoprenpolster...

Der Kappzaum - ein tüchtiges Helferlein!

Der Kappzaum ist vielseitig einsetzbar in allen Bereichen der klassischen Dressur. Er wirkt über die Pferdenase und schont so das empfindliche Maul Ihres Pferdes.
Normalerweise wird der Kappzaum ca. 3 Fingerbreit unterhalb des Jochbeines verschnallt. Je tiefer Sie ihn schnallen, umso schärfer wirkt er.

Außer den Semikappzäumen, die ausschließlich zum Reiten u. für die Handarbeit verwendet werden, biete ich ausschließlich Kappzäume mit Ganaschenriemen an, da dieser verhindert, daß der Genickriemen über das Auge rutscht. Ein zusätzlicher Kehlriemen ist an einem Kappzaum meist nur störend und kann daher ohne weiteres weggelassen werden. Wer möchte, kann natürlich aus Gründen der Optik ein Stirnband hinzu wählen.

Bitte gehen Sie vorsichtig mit diesem "Werkzeug" um und binden Sie Ihr Pferd NIEMALS am Kappzaum an!

Welcher Kappzaum für welchen Verwendungszweck?

Welcher für Sie und Ihr Pferd der Richtige ist, hängt z.B. davon ab, für welche Arbeit er genutzt werden soll, vom Ausbildungsstand von Pferd und Reiter und zu großem Teil auch von Alter, Temperament und Sensibilität des Pferdes.

FAQ´s rund um den Kappzaum

Allgemeines zur Verwendung von Kappzaum & Co.
BarockoSchulkappzaum oder Kappzaum Vienna
Cavecon
Semikappzaum mit Gliederkette
Semikappzaum aus Leder
Semikappzaum mit Bügel
Semikappzaum Barocko SOFT